Telefonnummer
Daten und Fakten
Der Wege- Zweckverband ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen für
94 Städte und Gemeinden des Kreises Segeberg.

Kommunale Herausforderungen gemeinsam meistern, das hat beim WZV (Wege-Zweckverband der Gemeinden des Kreises Segeberg) seit mehr als 60 Jahren Tradition. Jede der insgesamt 94 Mitgliedsgemeinden stellt ganz eigene Erwartungen an die Profis in Orange, die sich im Sinne der Gemeinschaft neben Abfallwirtschaft, Kommunale Dienste, Abwassermanagement und Breitbandversorgung immer wieder neuen Herausforderungen und Aufgabenfeldern stellen. So hat sich der ursprünglich für den Ausbau des Wirtschaftswegenetzes gegründete Zweckverband von der Tradition in die Moderne und damit zu „unserem kommunalen Unternehmen“ entwickelt.

 
 
Unsere Aufgaben sind:
  Bauhofleistungen für Städte und Gemeinden
  Abfallentsorgung und Abfallwirtschaft
  Abwasserentsorgung
  Breitband
  Gewässerpflege
 
Wir beschäftigen 310 Mitarbeiter:
194 Arbeiter
87Angestellte
29Auszubildende
 
Der Jahresumsatz beträgt 47 Mio EUR
 
Wir finanzieren uns aus Entgelten ohne Gewinnabsichten.
 
Der Fuhrpark umfasst:
26Abfallsammelfahrzeuge
20Containerfahrzeuge
1Schadstoffmobil
3Kanalspülfahrzeuge
5Unimog
5Kehrmaschinen
6Bagger
1Planierraupe
1Kranfahrzeug
1Hubsteiger
3Abwasserservicefahrzeuge
1Beraterbus
3Servicefahrzeuge
5PKW
14Mannschaftstransporter
1Saugfahrzeug
2Kasten-LKW
5LKW mit Plane und Pritsche
1TV-Inspektionsfahrzeug
1Mehrzweckfahrzeug
2Buschhacker
1Verdichter
9Radlader
3Telelader
2Baumkatasterfahrzeuge
3Mähboote
und weitere
 
Hier können Sie die Informationen zum Abfallrecht (Satzung des WZV) einsehen.
 
nach oben