Locker bleiben –  wie die Biotonne stressfrei durch den Winter kommt. Das Abfallsammelfahrzeug hat seine Tour im Ort beendet und trotzdem ist die Biotonne noch halbvoll? Bei Frost passiert das schon einmal und sorgt  für Ärger. Denn der feuchte Bioabfall neigt zum Festfrieren.  Die Profis in Orange geben daher Tipps, um genau das zu vermeiden und die braune Tonne „locker“ durch die kalte Jahreszeit zu bringen:

Essensreste möglichst in dünne Lagen Zeitungspapier oder Küchenkrepp einwickeln.


Presse-Information Nr. 34 vom 18.12.2018